Hinter dem leider etwas allgemeinen Namen Giants stecken die beiden britischen Musiker Ben Burrows & Rich Cooper. Bis gerade eben habe ich noch nichts von ihnen gehört. Aber dieser Song hat mein Interesse geweckt, und als ich dann die Geschichte dahinter las, hing ich am Haken.

Denn die Giants haben vor, jeden Monat einen neuen Song zu veröffentlichen. Das wäre nicht weiter erwähnenswert, wenn nicht bei jedem Song ein anderer Gast am Mikrofon stehen würde. Beim ersten Song Forfeit war dies YADi, beim sehr viel überzeugenderen Sparks Fly ist es Keith Murray, vielen von euch sicher als Frontmann der We Are Scientists bekannt.

Ich bin sehr gespannt, was uns da in den kommenden Monaten noch an Kollaborationen erwartet. Und was für Songs dabei heraus kommen.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here