Kategorien
Songs

Grenzwertig, aber großartig: Human Human – Lips

Nachdem die Welle der Bandnamen ohne Konsonanten und mit lauter Großbuchstaben (zum Glück) wieder abebbt, kommen sie jetzt mit Doppelnamen um die Ecke. Gestern erst habe ich hier Wonder Wonder präsentiert, heute habe ich Human Human im Angebot. Die vier Musiker stammen aus Montreal und kennen sich bereits seit ihren gemeinsamen Tagen an der High School. Ihr Song “Lips” klingt ein wenig nach The Cure, The Killers und Glasvegas. Tolle Stimme, ein wenig Pathos und fertig ist die Hymne. Grenzwertig, aber großartig.

Homepage

2 Antworten auf „Grenzwertig, aber großartig: Human Human – Lips“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.