In ihrem neuesten Video werden die Grizzly Bären auf Herz und Nieren überprüft. Das sieht zwar teilweise etwas irritierend, aber immer interessant aus. “Gun-Shy” ist ja nach wie vor einer meiner (zahlreichen) Favoriten auf dem aktuellen Album: ein sanfter, perlender kleiner Song, der vor lauter Harmoniebdürftigkeit fast schon zu gefällig wirkt, bevor die Instrumente beim Refrain dann in den Keller verbannt werden und Ed Droste im oberen Stockwerk einen wundervollen Refrain trällert.

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here