Wenn ihr das hier lest, sitze ich im Flugzeug. Theoretisch hätten wir vom neuen Flughafen starten sollen, aber daraus wurde ja bekanntlich nichts. Nun also Tegel. Wie immer. Zumindest kennen wir den Weg und die Abläufe.

Wir sind auf dem Weg nach Salzburg zu der Hochzeit der Schwester meiner Freundin. Das haben wir praktischerweise mit ein paar Tagen Urlaub verbunden. 10 Tage Entspannung liegt vor mir. Das bedeutet: ein grüner Garten, viel frische Luft, aber auch ein wenig (positiver) Vorbereitungsstress.

Für die kommenden Tage habe ich ein paar Artikel vorbereitet, es wird hier also nicht komplett ruhig. Tagesaktuell wird es aber nicht sein. Ab nächsten Mittwoch bin ich dann wieder in Berlin und hier geht es in gewohnter Weise weiter.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here