Ich bin gerade eben erst nach Hause gekommen, und deswegen bin ich mit dieser Neuigkeit etwas spät dran. Aber das stört dich hoffentlich nicht. Interpol veröffentlichen im August ihr sechstes Studioalbum mit dem Titel Marauder.

Offiziell wurde diese Neuigkeit während einer Pressekonferenz verkündet, welche live aus Mexico gestreamt wurde. Und natürlich gibt es auch eine erste Kostprobe: The Rover ist ein unruhiges Stück, spannungsgeladen und irgendwie schwer zu fassen.

Ist der Song jetzt genau das, was ich von einer Interpol-Single erwarte? Ich weiß es (noch) nicht. Auf das Album freue ich mich in jedem Fall.

Website

4 KOMMENTARE

    • Letztlich sind das ja alles Geschmacksfragen. Aber ich finde, da sind die Herren etwas zu streng. Der Song ist eingängig und “flutscht” tatsächlich, ich sehe das aber nicht als Nachteil (schönes, klares und einfaches Grundmotiv auch). Der Vadder des vom Hölzl Hansi Besungenen hat ja schon ganz treffend angemahnt, als Musiker immer auch an die langen Ohren zu denken. Ein schlichtes Gemüt wie meins bedankt sich jedenfalls für einen feinen neuen Song (die waren ja wirklich lange weg vom Fenster) und bei Nico für den Tipp.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here