itunes 7

Ab heute abend steht die neueste Version der Medienverwaltungssoftware iTunes zum Download bereit. Der ganze Film- und Serien-Schnickschnack interessiert mich ja überhaupt nicht, und die leicht überarbeitete Oberfläche gefällt mir auch nicht so recht, aber die beiden neuen Bibliotheksansichten sind schon cool. Ach ja, und die fehlenden Cover sollen angeblich auch automatisch geladen werden, auch für selbst gerippte CDs. Das funktioniert aber nicht so recht.

itunes 7

Ach ja, neue iPod gibs auch.

1 KOMMENTAR

  1. Ich muss zugeben, das Coverbrowsen gefällt mir auch. Aber ich bevorzuge dann doch weiter den Mediamonkey. Hier hat man durch ein paar tolle PlugIns die Möglichkeit eigene Datenbank-Abfrage als Bibliotheks-Sortierung anzulegen (umständlich formuliert 🙂 und ich kann ohne auf zusätzliche Software angewiesen zu sein mein Handy und meinen MP3-Player synchronisieren.

  2. joa…., auch als grosser “apple-jünger” bin ich etwas enttaeuscht, mein etwas in die Tage gekommener 20GB ipod, weiss nicht genau welche generation dass dann wär, aber das gute stück wird auf meinem firmen PC nach einer gewissen zeit einfach eus dem ITunes geworfen, meldung: er könne nicht aktualisiert werden.

    abgesehen davon ist itunes auf dem PC super lahm geworden, weiterhin ist er ständig am aktualisieren, was tut itunes da? alben-cover lasse ich nicht automatisch syncen, habe aber das gefühl, das itunes ständig meine bibliothek analysiert und mit wem auch immer austauscht…?

    hinter mir steht jetzt das ibook, da wirds nun auch installiert (trotz allem), mal schauen was unter OS X passiert…

    weiss irgendwer, wie ich mein ipod wieder sinnvoll benutzen kann oder was es mit dem problem auf sich hat?

  3. Also ich kann das iPod update nicht installieren, die Musik in iTunes läuft nur ohne zu stocken wen ich NICHTS (nicht einmal surfen) anderes mit dem PC mache.

    Das macht die Software für mich fast absolut nutzlos, zum glück kann ich wenigstens noch neue Songs auf meinen iPod laden, aber selbst das scheint bei einigen nicht mehr zu klappen, in den Appel Foren gibt es sogar ein par berichte die besagen das der iPod komplett gekillt wurde…

    http://discussions.apple.com/category.jspa?categoryID=150
    http://discussions.apple.com/category.jspa?categoryID=146
    (einfach etwas runter scrollen, in eins der weiteren Unterforen zu gehen ist nicht nötig um die beschwerden zu finden)

    Das macht das, meiner Meinung nach, deutlich schlechtere Design (weil = viel zu dunkel) zur Nebensache… normalerweise waren ja gerade Design und Funktionalität auf vielen ebenen das was Apple ausmacht.

  4. Ja, iTunes war auf dem PC noch nie so richtig gut. Zumindest hatte ich das Gefühl. Auf dem Mac läuft es im Prinzip genauso gut wie die Vorgängerversion.

  5. hab mir heut das neue itunes 7 gezogen und installiert, sammt quicktime und autoupdater. neue features: der hammer. musik hören: eine tortur. itunes spielt meine songs nur noch mit heftigstem rauschen ab, wenn ich etwas nebenher mache, z.B. surfen,… sobald ich dann wieder zum itunes fenster wechsel is das rauschen weg, aber auch nur solang ich die lautstärke voll aufdreh. bin ebenfalls sehr enttäuscht. hoff da kommt bald n hotfix der das wieder richtet. bis dahin: winamp

  6. ich finde das design eigentlich ganz gut.

    iTunes hat schon immer ständig “kontakt” mit seiner xml datei. (beobachtet mal eure systemleistung bei sekunde 10 beim abspielen eines titels)

    ich befürchte durch die neuen Ansichten wird sich das nicht bessern. Wenn ihr probleme beim abspielen habt, testet mal ob die auch auftreten wenn eure Antivirensoftware ausgeschaltet ist. vielleicht liegts daran, dann hilft nur eine geringere Sicherheitsstufe in der Antivirensoftware einzustellen. (quasi keine internen Vorgänge überwachen)

    ich bin etwas enttäuscht, dass in der album ansicht das laden der cover so lange dauert und das ganze stockt…

  7. Tja schöner Scheiß! Zehn Minuten nachdem ich meinen Kommentar abgegeben habe, habe ich das gleiche Problem wie die beiden anderen…

    SCHÖNER SCHEIß!

    Und das mit der Antivirensoftware – vergesst es…

    Das verdirbt mir das ganze WoEnde!

    Das geilste ist, es gibt kein zurück mehr.

    Du fasst es nicht…

  8. @rapo: hehe, welcome to the suck :p

    zumindest kann man noch nen ipod mit itunes verwalten, das is ja egtl auch der einzige grund itunes zu benutzen. ok jetzt is n weiterer grund auch das neue design und die cover animation, aber funktionalität steht bei mir über aussehen. und falls mein ipod doch noch kaputt geht verklag ich apple auf nen neuen 80gig pod… hehe 😉 😉 😉

  9. Bei mir rauscht Itunes auch total, ich musste wieder zurück zu Winamp. Sind schon Lösungen für das Problem bekannt?
    Störend finde ich auch, dass man um die Cover zu laden Itunes Kunde sein muss. Also mein CD Player hat keine Bankverbindung, Name, Adresse und Telefonnummer von mir. Was machen die eigentlich mti den Daten, sie wissen was ich höre, wieviel Musik ich habe, wieviel davon gekauft, von CD kopiert oder heruntergeladen wurde.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here