In einem Test der Zeitschrift c’t, in welchem 14 Downloadportale getestet wurden, gingen der iTunes Store von Apple und Connect von Sony als Testsieger hervor. Besonders lobenswert seien die Qualität der Dateien und die gut gepflegten Inhalte. Negativ an beiden Portalen sei vor allem die Bindung an hauseigene Player.
AOL und Musicload verfügen leider über keine eigene Software, jedoch erfolgt die Abrechnung bequem über die Telefonrechnung. Positive Erwähnung fanden auch Medionmusic und Media Online, die hohe Qualität bei den Audiodateien bieten und einen Teil ihres Angebots als DRM-freie MP3’s präsentieren.

via: musikwoche

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here