Kategorien
Allgemein

iTunes mit anderen MP3-Playern nutzen

Ein Plugin namens “BadApple” macht es Nutzern der iTunes-Software unter Windows möglich, ihre MP3s auch auf andere MP3-Player als den iPod zu übertragen. Und zwar direkt in der Software. Dies funktioniert jedoch nicht mit gekaufter Musik aus dem iTunes Music Store, sondern nur mit MP3s. “All checked tracks will be copied as long as they are in MP3 format.” (BadApple FAQs)
Eine weitere Einschränkung: die neueste Version 5 der Musiksoftware wird (noch) nicht unterstützt.

BadApple
via: Netzwelt

0 Antworten auf „iTunes mit anderen MP3-Playern nutzen“

Ich habe vor einigen Wochen BadApple getestet. Das Ergebniss: Ich konnte nach der Installation nicht mehr auf den iTMS zu greifen und der Rechner wurde instabil. Nachdem ich die Badware wieder deinstalliert habe, lief alles wieder wie gehabt. Kann Zufall gewesen sein, trotzdem steht das Programm seitdem bei mir auf der No-Liste trotzdem ganz oben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.