Neuerscheinungen Juni 2014

Hui, der Juni beginnt furios. Zum Beispiel mit What Moon Things (Veröffentlichung über Bandcamp), The Pains Of Being Pure At Heart, Kasabian, PAWS, Jack White oder Sylvan Esso. Allerdings wird fast das gesamte Pulver bereits am Anfang verschossen, und ab Mitte Juni geht die Anzahl der potentiell interessanten Veröffentlichungen stark zurück. Aber wie in jedem Monat bin ich mir auch dieses Mal ziemlich sicher, dass ich ein paar wichtige Platten vergessen habe. Deswegen bitte ich wie immer um Ergänzung in den Kommentaren. Danke!

03.03.2014
What Moon Things – What Moon Things

06.06.2014
The Pains Of Being Pure At Heart – Days Of Abandon
Kasabian – 48:13
Jack White – Lazaretto
Bob Mould – Beauty & Ruin
PAWS – Youth Culture Forever
Sylvan Esso – Sylvan Esso
The Fresh & Onlys – House Of Spirits
First Aid Kit – Stay Gold
Glass Animals – Zaba
Gold-Bears – Dalliance
Howling Bells – Heartstrings

13.06.2014
Blu – Good To Be Home
Klaxons – Love Frequency
The Antlers – Familiars
White Lung – Deep Fantasy

20.06.2014
Boris – Noise
Say Hi – Endless Wonder

27.06.2014
Strand Of Oaks – Heal

2 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here