teleman-christina

Jetzt ist mir gerade aufgefallen, dass ich zwar eine Kritik zum Debüt von Teleman verfasst habe, aber außer einem kurzen Hinweis zu einer Konzertübertragung und einem Song im Rahmen einer meiner Compilations habe ich euch die Band noch gar nicht vorgestellt. Hier ist also das tolle Eröffnungsstück “Christina”, welches ich mit folgenden Worten in meiner Kritik beschrieb: Ein wenig Synthie, eine interessante Gesangslinie, dann eine zaghafte Gitarre und schließlich das komplette Kollektiv. Der Aufbau ist gemächlich, aber bestimmend für den Rest des Albums.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here