Kategorien
Allgemein

Links vom 21. April 2006

Die ZEIT fragt sich, wie ein Song ohne Tonträger auf Platz eins der britischen Charts gelangt und stellt die Frage, was Berlin so hört.

Apropos Gnarls Barkley: auf deren MySpace-Seite kann man sich das kommende Album komplett anhören (via DE:BUG). Aber wohl nur für 3 Tage.

Der Spiegel vergleicht Äpfel mit Birnen oder besser gesagt Blumfeld mit Silbermond.

Ich wußte noch nicht, das es sogenannte Mystik-Junkies gibt, aber die OVB behauptet dies.

Und wirklich, die Smashing Pumpkins wird es wieder geben!!

13.956 Antworten auf „Links vom 21. April 2006“

Na, hoffen wir mal, dass die Pumpkins “emotional, spirituell und musikalisch” wieder auf alter Höhe sind.
Irgendwie hab’ ich ja die Befürchtung, dass man da leicht enttäuscht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert