Am vergangenen Wochenende (1. bis zum 3. August) sorgte das Lollapalooza Festival im Grant Park von Chicago für ein musikalisches Spektakel der Extraklasse, und zum allerersten Mal übertrug Red Bull TV den Event nicht nur auf einem, sondern auf gleich drei Kanälen live. Es gab zum Beispiel Interpol, Arctic Monkeys, Portugal The Man, Warpaint, Spoon, Outkast, Skrillex, Broken Bells, Lykke Li und viele andere zu sehen. Wer den Livestream verpasst hat, für den habe ich einige Mitschnitte zusammengetragen.

Arctic Monkeys
Interpol
Portugal. The Man
Cage The Elephant
CHVRCHES
Kodaline
Bombay Bicycle Club
Imagine Dragons

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here