Solche heruntergestimmten Gitarren kannte ich bisher nur aus dem Death Metal. Das man so aber auch wundervoll hypnotische und entspannte Musik machen kann, beweisen Loma mit ihrem Song Black Willow.

An diesem Freitag erscheint das Debütalbum der Band, die aus Emily Cross (Cross Record), Dan Duszynski und Jonathan Meiburg (Shearwater) besteht.

Ich werde auf jeden Fall reinhören, denn auch die anderen Songs klingen äußerst vielversprechend:

Website, Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here