Kategorien
Live

MELT! 2015 – Livestream und Livemitschnitte bei ARTE

Im Bundesland Sachsen-Anhalt, genauer in Ferropolis, der „Stadt aus Eisen“, findet seit 1997 jedes Jahr das Melt! Festival statt, eines der größten Festivals Deutschlands.

Das Besondere am Melt! ist der Veranstaltungsort: Die Künstler und Bands spielen auf sieben Bühnen im Freilichtmuseum für Braunkohletagebau, zwischen gigantischen Baggern und industriellen Großgeräten.

Drei Tage lang wird diese ungewöhnliche Kulisse des ehemaligen Industriegeländes wiederbelebt und zahlreiche Bands und DJs von den Festivalbesuchern gefeiert. Das diesjährige Melt! findet vom 17. bis zum 19. Juli statt, und ARTE Concert überträgt live von den Bühnen.

Natürlich hast du recht: ich hätte dich früher darauf hinweisen können. Aber ich habe die letzten 36 Stunden kaum vor dem Rechner verbracht und es schlicht und einfach verpasst. Aber besser spät als nie!

In etwas über acht Stunden startet der heutige Livestream. Hier das Programm vom 19. Juli 2015:

18.00 Uhr – Gengahr
19.00 Uhr – Catfish and the Bottlemen
20.30 Uhr – Jamie T (tbc)
22.00 Uhr – Ride
23.30 Uhr – Alt-J

Melt! 2015 – Livestream vom 19.07.2015

Es gibt natürlich auch Mitschnitte von gestern und vorgestern. Hier zum Beispiel Bilderbuch. Oder hier: Mogwai.

Und so wie ich ARTE kenne, folgen da in den nächsten Tagen noch weitere Mitschnitte.

Foto: Kristoffer Trolle, CC-Lizenz