Wir waren heute den ganzen Tag am See, denn bei dem Wetter blieb uns nicht anderes übrig. Deswegen war es hier ziemlich ruhig. Aber es war ja auch Feiertag, da seht ihr mir das ja nach. Aber zehn tolle Songs habe ich dennoch für euch unter dem Titel Mixahulababy 327 zusammengetragen. Heute mit den rumpeligen White Reaper, den knuffigen The Gromble, den herzigen Great Hare, den erfrischenden JAWS, den ernsten Afghan Whigs, den tunneligen Wakes, den waldschratigen Balue, dem herzigen Adrian Crowley, den sommerlichen Avi Buffalo und den poppigen Tennis.

1 KOMMENTAR

  1. […] Bei White Reaper handelt es sich um ein Trio aus Louisville in Kentucky. Sie spielen einen ungestümen Garagenrock, angereichert mit billig klingen Keyboards, die aber richtig dosiert ihren Zweck erfüllen. “Half Bad” ist schon fast ein Hit und stammt von der ganz frischen, nach der Band benannten EP. Diese gibt es auf der Bandcamp-Seite für schmale $5 zu kaufen. Einen weiteren Song von dieser EP habe ich bereits in einer meiner Mixahulababy-Ausgaben vorgestellt. […]

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here