Ich habe mich zwar nie wirklich gefragt, was passieren würde, wenn The National, Iggy Pop und Phillip Boa im Studio aufeinandertreffen würden, aber ich glaube ich habe gerade die Antwort darauf gefunden.

Der Song heißt Tidal Wave und stammt von Moniker aus Richmond. Moniker startete 2015 als Soloprojekt von Jordan Scott, welcher schon kurz darauf mit Car Seat Headrest auf der Bühne stand.

Nach der Veröffentlichung des Albums Good Bye Waste Land, einer musikalischen Trauerbewältigung, zog er nach Frankreich um Englisch zu unterrichten. Dort begann er auch mit der Arbeit an der neuen EP Private Prophet, die im März erscheint.

Facebook, Website

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here