Meine Fresse, das ist ja echt wieder kalt draussen. Ned Stark würde jetzt wahrscheinlich sagen: “Winter is coming.” Aber das hier ist nicht Westeros, sondern Berlin im April. Jetzt bitte Frühling mit Temperaturen oberhalb von 15 Grad, aber zack zack!

Ich beginne den Montag und damit die Woche mit der feinen EP “Tête-à-Tête” von The Pentacles, einer kleinen Indie-Combo aus Oakland. Doie Bandmitglieder waren mal Wissenschaftler, jetzt versuchen sie sich an einfachen, aber durchaus einnehmenden Songs. Erinnert mich von der Attitüde her ein wenig an The Wave Pictures, die ja mit “Long Black Cars” auch ein neues, gewohnt gutes Album am Start haben.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here