Die aktuelle Wahnsinnspopplatte “Together” von den New Pornographers habe ich hier noch gar nicht gewürdigt. Und gehört habe ich sie bisher auch viel zu selten. Oder um es mit den Worten von Uli zu sagen: Man mag ja vom The New Pornographers-Album halten was man will (ich find’s zunehmend super), aber nicht abzustreiten ist, dass die versammelte Truppe nach einem guten Jahrzehnt genug Spitzensongs in ihrer Diskographie hat, um eine absolut bombige Best Of zusammenzustellen. Und auch die jüngsten Konzerte der Pornographers scheinen mit eben so einem Popdauerfeuer aufzuwarten (ich meine, look at this fucking setlist!), dass die Spielfreude der früher schon mal etwas reservierten Kanadier ebenfalls auf einem Hoch ist zeigt der Mitschnitt vom gestrigen Auftritt in Washington.

The New Pornographers Live From The 9:30 Club (2010)

NPR: The New Pornographers live in Washington, D.C. 23.06.2010

Foto: alterna2

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here