Kategorien
Allgemein

MTV und VIVA wollen mehr Musikvideos zeigen

Nicht nur das ab Oktober weniger Klingelton-Werbespots gezeigt werden sollen, nein, geplant ist auch eine vermehrte Ausstrahlung von Musikvideos. Das ist meiner Meinung nach für einen Musiksender ein durchaus vernünftiger Schritt.
“Viva und MTV werden künftig wieder mehr Musikfernsehen sein. Da gehen wir ein bisschen den Weg zurück,” erklärte Mühlemann in der “Financial Times Deutschland” (FTD).Aber wie immer dürften da natürlich strategische Überlegungen dahinterstecken. Wie bereits mit der Klingeltonoffensive möchte man sicherlich Lifestyle-orientiertere Werbekunden mit diesem Schritt zurückgewinnen.

via: musikwoche