Im Rahmen der Verlosung der zwei Tickets für das Berlin Festival fragte ich nach Euren liebsten Schlechtwettersongs mit der Ankündigung, daraus eine Spotify Playliste zu erstellen. Nach einiger Arbeit und tatkräftiger Unterstützung (Danke Philip!) ist sie jetzt endlich fertig.

Nach dem Regen kommt die Sonne

Ein paar Songs fehlen leider, da sie bei Spotify nicht verfügbar sind (und: Tokio Hotel, da mache ich nicht mit, sorry!). Ich wünsche euch viel Spaß mit Eurer selbst erstellten Schlechtwetter-Playliste.

Klicke bitte auf den Button, um den Inhalt von embed.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden
Nach der Aktivierung werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vZW1iZWQuc3BvdGlmeS5jb20vP3VyaT1zcG90aWZ5OnVzZXI6bmljb3JvbGE6cGxheWxpc3Q6M3BXWkhMMUUwZTE2RFN4aHdidGczQiIgd2lkdGg9IjMwMCIgaGVpZ2h0PSIzODAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd3RyYW5zcGFyZW5jeT0idHJ1ZSI+PC9pZnJhbWU+

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here