mark_oliver

Nachdem sich Mark Oliver Everett für das letztjährige Album “Hombre Lobo” vier Jahre Zeit ließ, veröffentlichte er knapp ein halbes Jahr später mit “End Times” schon den Nachfolger. Jetzt ist bald wieder ein halbes Jahr rum, und ratet mal? Richtig, es gibt wieder ein neues Album. Es wird “Tomorrow Morning” heißen und am 20. August erscheinen. Das neue Album soll dabei den Abschluss einer Trilogie bilden.

“Tomorrow Morning” soll nach dem eher rockigen Garagensound von “Hombre Lobo” und der akustischen Reduziertheit von “End Times” in eine neue Richtung weisen. Keyboards, Drum-Maschinen, Loops und Sounds. So richtig kann man das bei “Looking Up” noch nicht hören, der Song klingt wieder recht LoFi und hat einen klassischen Rock’n’Roll-Basslauf. Ich bin jetzt zwar nicht soooo begeistert, aber auf “Tomorrow Morning” freue ich mich trotzdem.

Den Song bekommt ihr gegen die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse.

(via)

4 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here