Letztes Jahr veröffentlichte Sam Beam (aka Iron & Wine) Beast Epic, sein erstes Album seit sechs Jahren. Wie du dir sicher vorstellen kannst, hat er in diesen sechs Jahren viele Songs geschrieben.

Nicht alle Songs aus dieser Zeit haben es auf Beast Epic geschafft. Und so veröffentlicht Beam nächsten Monat eine EP mit dem Titel Weed Garden, die einige dieser Songs enthalten wird.

Laut Mxdwn sind die Songs auf Weed Garden keine Outtakes, sondern Stücke, für deren Fertigstellung Beam keine Zeit hatte, als er das Album zusammenstellte. Heute teilte er die erste Single What Hurts Worse. Ein zarter Song mit Gitarren, leicht rumpelnden Drums und gedämpften Keyboards.

Website

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here