Nach einigen Bastelstunden bin ich nun endlich fertig. Mein Blog trägt ein neues Gewand, oder besser gesagt Theme. Etwas schlichter in der Anmutung, aber ansonsten nicht viel neues. Wichtige Neuerung: das Kommentar-Plugin ist rausgeflogen und ein neues ist eingebaut. Statt Zahlen von einer Grafik abzuschreiben muss man nun eine kleine Matheaufgabe lösen (keine Angst, ist nicht schwer). Ich hoffe, das ist keine allzu große Hürde. Aber so hält man sich zumindest die Spam-Roboter vom Hals.
Sollte etwas nicht richtig funktionieren oder absolut mies aussehen: ich freue mich über Anmerkungen. Es kann durchaus passieren, das sich dieses Theme im Laufe der Zeit noch ändert, wer weiß?

Update: Auf Anraten von Frank teste ich jetzt mal das Akismet Anti Spam Plugin. Das Gute daran: einfach kommentieren. Keine Rechenaufgaben, kein Zahlenabtippen. Könnte natürlich vorkommen, das ihr erstmal in der Warteschleife landet und ich den Kommentar freigeben muss. Also keine bösen Wörter benutzen!
Falls ich damit zufrieden bin, dann bleibt das so. Ansonsten kommt die einfache Matheaufgabe zurück. War ja nicht wirklich eine Hürde, oder?
Ok, sorry, aber das ist mir definitiv zu anstrengend. Innerhalb von 15 Minuten 26 Spam-Kommentare….und wenn da mal ein ernsthafter dabei ist, ich will die nicht durcharbeiten…ne, ne. Mathe muss sein, sorry.

1 KOMMENTAR

  1. Danke. Ja, das Plugin nennt sich ja auch “Did You Pass Math?”. So einfach ist das dann auch nicht 🙂
    Und ist die Schrift bei den Kommentaren bei dir nicht auch genauso groß wie bei den Beiträgen?

  2. Also – ich mochte ja die (gar nicht so) alte Seite. Aber okay. Solange Apple ordentlich dafür zahlt, dass du das ipod-Rad auf der Seite hast, kann ich damit leben… 😉

  3. Danke für die Mail, Götz. Habe mal die Schrift vergrößert, hoffe das ist jetzt besser lesbar. Ansonsten werde ich mir das morgen nochmal am PC genauer anschauen.

    @Konrad: Hmmmm…..Geld von Apple? Stimmt, ich wollte ja noch fragen 🙂

  4. hm, hätte ich nicht schon vorher ab und zu hier kommentiert, dann würde ich es jetzt wegen der schwierigen matheaufgabe sein lassen … wenn ich so an mathe im abitur zurückdenke. so ein paar zahlen abtippen ist eine sache, sich aber daran zu erinnern, was nochmal summen waren, aiaiai 😉

    nunja, was ich aber eigentlich sagen wollte: gefällt! und zwar sehr gut.

  5. Ich bin ja mal gespannt, wie schnell die Spambots es lernen, solche Aufgaben zu lösen. Denn viel Rechenleistung dürfte sowas nicht ziehen.

  6. Nettes neues theme.
    Aber vielen vielen dank, dass du kein normales Captcha verwendest. Matheaufgaben sind kein Problem, aber Captchas mit komischen Buchstaben und dann häufig auch noch groß/klein schreibung ist… naja, ne;D

  7. Der neue Skin sieht irgendwie arg minimalistisch aus. Aber ist wahrscheinlich einfach nur Gewöhnungssache. 😀
    Allerdings ist der Kontrast des Textblogs (also unterhalb vom Plattenteller) irgendwie etwas schlecht.

  8. sehr schlicht und im prinzip sehr schoen, aber koenntest du die hintergrundfarbe noch definieren? wenn man im browser was anderes als weiss/default eingestellt hat, z.b. grelles gruen oder so, dann siehts schon nicht mehr so schoen aus. farbdefinition im bodytag muesste genuegen.

  9. Vielen Dank euch allen. Ich bin sehr froh, das es gefällt. Und hike, danke für den Hinweis, werde ich machen. Wie konnte ich das nur vergessen? Ts ts.

  10. Sehr schick, sehr elegant. Gefällt mir ausgezeichnet.Wobei ich das vorige Design auch sehr ansprechend fand.

    Welche Schriftart benutzt Du eigentlich für den “nicorola”-Schriftzug?

  11. Danke O-Jay. Die Schriftart? Tja, wenn ich das noch wüßte. Ich habe die Ebene in Photoshop leider irgendwann reduziert. Kann ich aber mal nachschauen, wenn es dich interessiert.

  12. *Räusper* Ja, das Design ist überarbeitet. Lustig das Du extra in einem alten Beitrag kommentierst. Aber passt ja immerhin zum Thema. Und: Danke!

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here