Die Geschichte mit dem Kopierschutz von Sony BMG ist noch nicht zuende erzählt. Scheinbar erkennen einige neuere Antivirenprogramme in dem Rootkit, das zum Abspielen der CDs installiert wird, eine Schadsoftware.
Golem: DRM-Software von Sony BMG sorgt weiter für Wirbel

/////

Der Spielehersteller Electronic bietet demnächst Musik aus seinen Spielen zum Download an. iTunes, Yahoo und Co. werden die Songs in ihren Shops anbieten.
Heise: Electronic Arts gründet Musik-Label

/////

AOL hat bestätigt, das man den Musik-Download-Dienst MusicNow kaufen werde. Dort kosten Songs $0,99 und ein monatliches Abo $9,995. Ob dies langfristig die Partnerschaft zu iTunes gefährdet, wird sich zeigen.
Reuters.com: AOL buys Circuit City’s music subscription service

/////

Der Hoffnungsträger der Musikindustrie, der digitale Download, scheint ins Stocken geraten zu sein. Netzwelt: Musik-Download-Wachstum gestoppt

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here