ipod nike

Das der ganze Hype um den iPod auch die ein oder andere seltsame Blüte treibt, zeigt “Nike+iPod”. Demnächst kommt nämlich das “Nike+”-Sortiment in den Handel, und dafür gibt es einen Receiver für den iPod nano namens “iPod Sports Kit” für nur $29,-.

“Ein Chip in den Laufschuhen kommuniziert dabei drahtlos mit dem nano und übermittelt Daten wie die Geschwindigkeit, absolvierte Laufzeit, die zurückgelegte Distanz und dabei verbrannte Kalorien, die der nano dann auf Knopfdruck per Computerstimme ausgibt. Anschließend lassen sich diese “Telemetriedaten” anscheinend wieder auf den Computer zurückspielen und visualisieren (im Film unter oben verlinkter Nike-Seite sieht es so aus, als wäre dies ein Online-Service). Einen “Power Song” kann man anscheinend ebenfalls programmieren; ein speziell ausgewählter Song, etwa einer mit besonders treibendem Beat, wenn man einen Zahn zulegen möchte.” (Macguardians)

Auf der Internetseite NIKE+ kann man sich übrigens den entsprechenden Werbefilm dazu anschauen. Wer`s braucht. Und nein, das Ding hat keinen Pulsmesser.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here