In einer großangelegten Aktion hat die Polizei heute bundesweit 130 Hausdurchsuchungen wegen “unerlaubter Verbreitung von Musikstücken im Internet” durchgeführt. “Es seien insgesamt 3500 Verdächtige identifiziert worden, die jeweils bis zu 8000 Dateien über die Tauschbörse eDonkey angeboten haben sollen, heißt es in einer Mitteilung (PDF-Datei).” mehr bei Heise

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here