Hinter dem Bandnamen Peluché stecken die drei Multiinstumentalistinnen Amy, Rhapsody und Sophie aus London. Auf ihrer neuen Single Sin vermischen sie gekonnt Indie-Pop mit Dub und Jazz. Der entspannte Beat, die Klarinette, die flirrenden Gitarren, der satte Bass.

Die Kombination dieser Elemente macht aus dem Song Sin einen sehr einzigartigen. Die Single von Peluché erscheint zwar erst im Arpil, aber via Soundcloud könnt ihr euch den Song bereits jetzt in voller Länger anhören.

Mama says we’re living in sin
feed your belly – don’t buy trainers

Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here