Unsere südlichen Nachbarn sind uns einen Schritt vorraus. In Schweden nahm es seinen Anfang, in Deutschland wird die Gründung vorbereitet und in Österreich gibt es sie jetzt: die Piratenpartei. Die PPÖ fordert eine nutzerfreundliche Reform des Urheberrechts, ist gegen den Patentwahnsinn und die Vorratsdatenspeicherung. “Da sie an den kommenden Nationalratswahlen teilnehmen wollen, brauchen sie bis zum 25. August dieses Jahres 2600 Unterschriften Gleichgesinnter.” Mehr dazu bei heise.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here