Zu was für absurden Vorgehensweisen Kopierschutzmaßnahmen auf CDs führen können, zeigt das jüngste Beispiel der Dave Matthews-Band:
Das neue Album der US-Rockband wurde als eine der ersten CDs in den USA mit einem Kopierschutz ausgeliefert. Den Fans gefiel dies offenbar gar nicht – schließlich verhindert die Kopiersperre auch, dass sich die Songs auf Apples iPod übertragen lassen. Die Band reagierte darauf auf ihrer Website mit einer ausführlichen Anleitung zum Umgehen des Kopierschutzes.
Auf folgender Seite gibt es die Anleitung. Unter der Meldung “Information regarding downloading Stand Up songs to iPods”.

via: Netzwelt

1 KOMMENTAR

  1. Jetzt werden sie dich jagen und verklagen! Es kann ja nicht sein, dass du böser Raubkopiererterrorist hier Anleitungen zum Umgehen von Kopierschützen postest 😉

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here