Kategorien
Allgemein

Tauschbörse iMesh ist online – legal

Die Betaphase der neu aufgestellten iMesh-Software hat begonnen. Nutzer haben nun Zugriff auf über 2 Millionen lizenzierte Titel im DRM-behafteten WMA-Format und auf über 15 Millionen Titel aus dem Gnutella-Netzwerk. Diese werden dann durch “Audible Magic” geprüft, und nur urheberrechtlich unbedenkliche Daten sind freigegeben.
Kosten soll der Spaß im Abo $6,99 im Monat, Einzeldownloads schlagen mit $0,99 zu Buche. Durch die nur für Amerika geltenden Lizenzen scheinen aber 60% der bisherigen Nutzer außen vor zu stehen. Bin mal gespannt, ob sich iMesh behaupten kann.

via: musikwoche

Update: Wie ich gerade bei der Netzwelt lese, hat das Angebot aber noch 2 (weitere) Haken: man kann die lizenzierten Songs nicht auf portable Geräte übertragen und brennen kann man nur gegen Aufpreis. Naja, da bin ich skeptisch, sehr sehr skeptisch.