12 Jahre nach ihrem letzten Album Ma Fleur sind The Cinematic Orchestra zurück. Das neue Album To Believe stellt eine zeitlose Frage, die auch und gerade 2019 von zentraler Bedeutung ist: Was soll man glauben?

Jason Swinscoe und sein langjähriger musikalischer Partner Dominic Smith haben Albumbeiträge von alten und neuen Mitarbeitern gesammelt: Moses Sumney, Roots Manuva, Heidi Vogel, Gray Reverend (Sänger bei Bonobos “First Fires”), Dorian Concept und Tawiah (Mark Ronson, Kindness) sind dabei.

Miguel Atwood-Ferguson (Flying Lotus, Anderson Paak, Thundercat, Hiatus Kaiyote) arrangierte die Streicher und der Fotograf und visuelle Künstler Brian “B +” Cross arbeitete mit Swinscoe und Smith an dem Konzept des Albums.

To Believe erscheint am 15. März und hier sind die beiden ersten, sehr unterschiedlichen Singles A Promise (mit Heidi Vogel) und A Caged Bird/Imitations of Life (mit Roots Manuva).

WebsiteFacebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here