Das Stück “Under The Pressure” von The War On Drugs beginnt mit klappernden Becken und wabernden Gitarrenakkorden, bevor das Schlagzeug einsetzt und mich mit seinem gradlinigen Rhythmus auf die knapp neunminütige Reise mitnimmt. Variiert wird hier kaum, nur ausgeschmückt und voran getrieben. Warum mich dieser Song packt, wird mir nicht klar. Hier muss eine Art Magie am Werk sein. Sogar das Saxofon verzeihe ich ihnen, obwohl mir doch eine tiefe Abscheu gegen dieses Instrument innewohnt.

The War on Drugs ‘Under the Pressure’ from Electric Theatre Collective on Vimeo.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here