Anfang 2015 erscheint das neue Album des Folk-Duos Two Gallants. Den Titelsong könnt ihr bereits jetzt hören.

Was habe ich „Threnody“ geliebt. Dieses heisere Schreien im Hintergrund, die langsame Steigerung in die abolsute Verzweiflung, die Gänsehaut. Ein Wahnsinn von einem Song. Nach dem Album „What The Toll Tells“ habe ich das Interesse an Adam Stephens und Tyson Vogel ein wenig verloren. Bestimmt zu Unrecht. Anfang nächsten Jahres veröffentlichen Two Gallants mit „We Are Undone“ ihr fünftes Studioalbum, für welches sie mit Produzent Karl Derfler zusammengearbeitet haben. Der Titelsong kommt zwar mit zerfranzter Gitarre daher, klingt aber auch ein wenig handzahm. Trotzdem bin ich natürlich auf das komplette Album gespannt.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here