Kategorien
Allgemein

Und sie scharren mit den Hufen….

Der oberste Gerichtshof der USA wird vielleicht schon am kommenden Montag über das Schicksal dezentraler Tauschbörsen wie Grokster und Morpheus entscheiden. Und die Plattenfirmen scheinen bereits eine große PR-Kampagne vorzubereiten.
So berichtet das Online-Magazin Digital Music News, dass derzeit gezielt Musikstars für öffentliche Auftritte rekrutiert werden.
via: netzwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.