Kategorien
Allgemein

MSN Music: Abodienst

msn logoMicrosoft plant offensichtlich, noch dieses Jahr ein Abomodell ähnlich Napster, Rhapsody und Yahoo! anzubieten. Benutzt wird dabei natürlich das eigene DRM-System Janus. Vor allem gegen den Marktführer iTunes Music Store hofft man durch den Abodienst einen Trumpf in der Hand zu haben. Dem konnten bisher sämtliche Bemühungen der Konkurrenz nichts anhaben. Außerdem verspricht man sich bei Microsoft eine Steigerung des Marktanteils bei den Dateiformaten.
Bleibt abzuwarten, wie Apple auf diese Ankündigung reagiert.

via: musikwoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.