Ich könnte mir vorstellen, das das Debütalbum der Wild Palms einen kleinen Durchbruch für die Band bedeuten wird. Denn “Until Spring” strotzt nur so vor tollen, mitreißenden, luftigen und (ja, auch) frühlingshaften Songs. Trotz ihrer in einigen Songs mitunter auffälligen Nähe zu den Wild Beasts ist ihnen ein wirklich überzeugendes Album gelungen. Zu unserem Glück hat die Band aus dem Norden Londons den Release-Termin um einen Monat nach vorne verlegt, und so dürfen wir hier schon diesen Freitag in den Genuss solcher bis auf Wesentliche reduzierten aber dennoch epischen Meisterwerke wie “Pale Fire” oder “LHC” kommen. Ganz getreu dem Motto: “Es geht nicht darum, was du spielst, sondern darum, was du nicht spielst.” (siehe auch : Interview: Wild Palms)

Mit “Delight In Temptation” gibt es jetzt einen schlicht aber ansprechend bebilderten Appetitanreger.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=3QKI3p0-qNo&fs=1&hl=de_DE]

(via)

Wild Palms auf Tour:
13.03.2011 – Gebäude 9, Köln
14.03.2011 – Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt
16.03.2001 – Comet Club, Berlin
17.03.2011 – Manufaktur, Schorndorf
18.03.2011 – Atomic Café, München

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here