Puh, diese brütende Hitze in der Stadt macht einen echt fertig. Und dann bin ich auch noch so bekloppt, mit dem Rad durch die ozonverseuchten Straßen zu fahren. Selber schuld. Duscht man halt zweimal am Tag. Irgendwie hatte ich bisher nicht die Zeit, in Ruhe am Rechner zu sitzen, somit fehlen mit Sicherheit einige interessante Veröffentlichnungen. Deswegen bitte ich wie immer um Ergänzung in den Kommentaren.

  • Wolf Parade – Expo ’86 (02.07.2010)
  • Norman Palm – Shore To Shore (02.07.2010)
  • How To Destroy Angels – How To Destroy Angels (02.07.2010)
  • I Am Kloot – Sky At Night (02.07.2010)
  • Kula Shaker – Pilgrims Progress (02.07.2010)
  • Danger Mouse & Sparklehorse – Dark Night Of The Soul (09.07.2010)
  • Tokyo Police Club – Champ (16.07.2010)
  • Menomena – Mines (23.07.2010)
  • M.I.A. – MAYA (16.07.2010)
  • The Magic Numbers – The runaway (23.07.2010)
  • Tired Pony – The place we ran from (23.07.2010)
  • Arcade Fire – The Suburbs (30.07.2010)
  • The Coral – Butterfly House (30.07.2010)

3 KOMMENTARE

  1. School Of Seven Bells – Disconnect From Desire (09.07.2010)
    diskJokke – En Fin Tid (16.07.2010)
    Sky Larkin – Kaleide (30.07.2010)

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here