Kategorien
Allgemein

Was Recht ist muss nicht richtig sein

brandeinsMeint auch brandeins, das Wirschaftsmagazin, im gleichnamigen Artikel in der aktuellen Ausgabe November. Es geht in diesem laut tonspion um die Zukunft des Digital Right Managements und warum dieses als Geschäftmodell nicht funktionieren wird. Auch alternative Ansätze wie z.B. Finetunes oder sogenannte Content-Flatrates sollen beleuchtet werden.
Da kann ich morgen doch gleich mal im Kiosk vorbei schauen.