top 25Da gibt es auf meinem iPod so eine Wiedergabeliste (Playlist). Eigentlich benutze ich die nie. Niemals. Aber einmal im Monat schaue ich sie mir an. Meine persönlichen Charts, nicht ermittelt von Media Control sondern vom meinem kleinen weissen Begleiter. Und jedes Mal denke ich: “Aha, das habe ich also am häufigsten gehört…” Komisches Prinzip. Ich frage mich, ob man die mal löschen sollte, damit das Ergebnis näher an der Wahrheit liegt. Geht das überhaupt?
Naja, egal. Interessant ist es auf jeden Fall. Ich habe mir meine “Top 25” jedenfalls nochmal angeschaut. Und hier sind sie, meine Charts. Gleiche Reihenfolge wie auf dem iPod, ohne Platzierung:

Morrissey – “First Of The Gang To Die”
Gravenhurst – “Hopechapel Hill”
The Cure – “Friday I’m In Love”
Chemical Brothers – “The Golden Path”
Morrissey – “America Is Not The World”
Gravenhurst – “I Turn My Face To The Forest Floor”
Moloko – “Absent Minded Friends”
Blur – “Sweet Song”
Death In Vegas – ” Girls”
Lambchop – “Low Ambition”
Eels – “Bus Stop Boxer”
Lali Puna – “Faking The Books”
Sportfreunde Stiller – “Siehst Du denn das genauso…”
Beastie Boys – “It Takes Time To Build”
Funkstörung – “All Is Full Of Love (Remix)”
Travis – “Love will come Trough”
Eels – “Woman Driving, Man Sleeping”
Fünf Sterne Deluxe – “Wir sind im Haus”
Beginner – “Scheinwerfer”
Jan Delay – “Söhne Stammheims”
Moloko – “Over And Over”
Daft Punk – “Aerodynamic”
Die Fantastischen Vier – “Bring It Back”
Die Fantastischen Vier – “Geboren”
Blink 182 – “I Miss You”

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here