Ich muss ja zugeben, das ich “Smother” nicht so abgefeiert habe wie seinerzeit “Two Dancers”. Die Wild Beasts waren mir auf ihrem dritten Album vielleicht eine Spur zu introvertiert, vielleicht auch zu feingeistig. Grundsätzlich bin ich der Musik der Briten aber sehr zugetan, und wenn es etwas neues zu hören gibt, bin ich mindestens freudig erregt. Mit “Wanderlust” erscheint nun das erste Video aus dem kommenden Album der Wild Beasts, welches bisher weder einen Titel noch einen Veröffentlichungstermin besitzt.

Der Nachfolger (zu “Smother”) sollte ungestümer werden. Und obwohl man dieses eigentlich verhindern wollte, ist es am Ende ein sehr elektronisches Album geworden […] Mehr dazu bei der Spex.

“Wanderlust” ist in jedem Fall ein großartiger Song, welcher mich zwar ein wenig irritiert, aber auch glücklich zurück lässt. Ich habe hier das YouTube-Video eingebunden, welches sich aus urheberrechtlichen Gründen höchstwahrscheinlich in Deutschland nicht abspielen lassen wird. Bei der Spex sollte das Video allerdings funktionieren; das ist allerdings eine Vermutung, da ich das dort eingebundene Video aus Österreich nicht schauen kann. Die lustige Welt der Länderschranken mal wieder.

2 KOMMENTARE

  1. Die Band ist bisher komplett an mir vorbeigegangen. Das muss ich ändern. Der Song ist super.

    Spex hat eben die Tracklist und Releasedatum veröffentlicht: 21. Februar.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here