Das neue Jahr ist noch ganz frisch, da haben die Promoagenturen und Labels schon wieder volle Fahrt aufgenommen. Mein Postfach ist in jedem Fall voller als noch während der Feiertage. Ich bin allerdings noch ein wenig im Urlaubsmodus, und so lösche ich einen Großteil der Post. Bei der E-Mail von Denovali Records habe ich das aber zum Glück nicht gemacht, denn die haben einen kostenlosen Sampler im Angebot, dem ihr durchaus mal ein paar Minuten Aufmerksamkeit schenken könntet. Die Künstler kannte ich vor dem Klick auf den Play-Button noch nicht, aber das hält mich so gut wie niemals ab. Meine Neugierde siegt fast immer.

Hier der Promotext zum Sampler:
Denovali Records möchte sich bei allen Hörern und Unterstützern für das unglaubliche Feedback im vergangenen Jahr bedanken. Deshalb haben wir nach langer Zeit endlich wieder einen brandneuen Label-Sampler mit 22 Tracks zum kostenfreien Download zusammengestellt. Darauf vertreten sind vor allem Tracks der Releases aus 2013 mit Künstlern wie Greg Haines (UK/GER), Ensemle Economique (US), Poppy Ackroyd (UK), Thisquietarmy (CAN) oder Dale Cooper Quartet (FR)- aber auch eine Vorschau auf die kommenden Releases im Januar und Februar 2014.

Die Musik ist sehr vielfältig, wobei sie grundsätzlich eher elektronisch und instrumental ist. Und sehr relaxt und unaufgeregt. Für mich ist das Arbeitsmusik. Da sind durchaus ein paar kleine Perlen darunter. Mein Favorit: Poppy Ackroyd mit “Grounds”. Erinnert mich atmosphärisch an Ólafur Arnald.

Direkter Download: DENOVALI RECORDS – NORDIC LAKE SOUNDS VOL. V (LABEL SAMPLER) (ZIP, 262MB)

Foto: Miguel Virkkunen Carvalho, CC-Lizenz

2 Kommentare

  1. Danke fuer den Link!
    Ich kannte davon und finde gut:
    – Floex. Hoerenswert das Album “Zorya”.
    – Sankt Otten. Z.B. das Album “Gottes Synthesizer”.
    Aufgelauscht habe ich bei John Lemke – Walizka. Wahrscheinlich weil es so rhythmisch ist.
    Ansonsten fehlt in der Reihe eigentlich noch das Bersarin Quartett.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here