Heute beginne ich mal nicht ganz so gitarrenlastig, sondern mit einem wobbeligen Bass. Der gehört zu To Kill A King und dem tollen Song “Howling”, der sich ganz anders entwickelt, als ich erwartet habe. Außerdem mit dabei: Sures, Girls Names, How To Destroy Angels (richtig, das Projekt von Trent Reznor und Mariqueen Maandig) und Childhood.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here