buecherZwischen den Tagen bzw. Jahren passiert klassischerweise nicht sehr viel. Eine Zeit der Besinnung und der Ruhe (mal abgesehen von den Böllern). Darum werde ich an diesem Wochenende die “MP3 der Woche” und den Video-Wochenrückblick ausfallen lassen. Den erstens habe ich keine hörenswerte MP3 gefunden und meinen Videokanal in den letzten Tagen arg vernachlässigt, und zweitens habe ich momentan auch keine große Lust zu stöbern.

Ich werde die Beine hochlegen und lesen. Denn was macht man, wenn man fast das ganze Jahr über nicht dazu kommt, sich die Bücher zu kaufen, die einen am meisten interessieren? Richtig, man wünscht sie sich zu Weihnachten. Und in meinem Fall sind meine Wünsche erfüllt worden.

Vielleicht sollte man chronologisch gesehen mit dem Buch von John Robb anfangen, aber nun stecke ich schon mitten im Postpunk von Simon Reynolds. Sehr spannend übrigens.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here