Am Wochenden tauchte völlig überraschend ein neuer Song von Lana Del Rey auf. Ob das schlicht Love betitelte Stück Vorbote eines neuen Albums ist, wird sich zeigen.

Sicher ist: Liebe ist wundervoll. Und das trifft auch auf diesen Song zu. Viereinhalb magische, nostalgische und bittersüße Minuten.

Regisseur Rich Lee liefert dazu eine Teenager-Space-Vintage-Love-Story. Mit Bildern einer gelöst lächelnden und zwinkernden Lana Del Rey.

I get ready, I get all dressed up
To go nowhere in particular
It doesn’t matter if I’m not enough
For the future or the things to come
‚Cause I’m young and in love

Autor

Schön, dass du hier bist. Mein Name ist Nico und ich bin Musikblogger aus Leidenschaft. Wenn du Indie-Rock, Shoegaze, Folk, Post-Rock oder Electronica liebst, dann bist du hier genau richtig. Mehr über mich…

4 Kommentare

  1. Der Song ist wirklich toll und ergreifend, und das Video auch. Diese 50’s SciFi-Ästhetik finde ich schon sehr cool. 🙂 Das neue Album ist bereits im Anrollen, hat sie gestern auf BBC 1 bestätigt. Soll diesmal sogar Kollaborationen enthalten, naja. Aber nach „Love“ sind meine Erwartungen nun natürlich sehr hoch.

    • Danke, Peter. War klar, dass du als Lana-Fachmann Bescheid weisst 🙂
      Ich freue mich nach diesem Song sehr auf das Album.

  2. Das ist der Text der Promomail, die ich zu der Single bekommen habe:
    ‘LOVE’ is the first track to be taken from her forthcoming album, which is due out later this year. The album is a body of work created by Lana and her longtime producer and collaborator Rick Nowels. Producers Benny Blanco and Emile Haynie also participated on ‘LOVE’. The album is also set to include some exciting guest featured artists – full details to be shared at a later date. Of the announcement, Lana said: “I made my first 4 albums for me, but this one is for my fans and about where I hope we are all headed”.

  3. Pingback: Schatzkästchen 82: Lana Del Rey - Love | l i e i n t h e s o u n d

Schreibe einen Kommentar