Mit Sindri Már Sigfússon bleibe ich heute einfach mal in Island. Der Sänger der Band Seabear (welche mit „We Built A Fire“ im letzten Jahr eine zarte, fast zerbrechlich wirkende Platte veröffentlicht hat) hat mit Sin Fang (ehemals Sin Fang Bous) ein weiteres Projekt am Laufen. Vielleicht reden ihm die übrigen Bandmitglieder einfach zu sehr in die Musik rein, denn Seabear ist ebenfalls als Soloprojekt von Sigfússon gestartet, inzwischen ist die Band allerdings stark angewachsen. Oder seine Ideen passen einfach nicht zum Sound der Band. Wer weiß. In jedem Fall erscheint Anfang März das neue Album „Summer Echoes“ unter dem Namen Sin Fang. Mehr Infos dazu gibt es bei Morr Music. Als kleiner Appetitanreger hier Song Nummer sechs.

Sin Fang -“ Always Everything“

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here