Über drei Jahre nach dem Erscheinen ihres letzten Albums Pedestrian Verse veröffentlichen Frightened Rabbit im April ihr neues Studioalbum Painting Of A Panic Attack.

Produziert hat die Band das Album mit Aaron Dessner von The National in der Nähe von Woodstock. Wir konnten uns bereits die beiden Songs Death Dream und Get Out anhören, und jetzt folgt Song Nummer 3: Lump Street.

Auch dieser Track klingt ungewöhnlich für meine Lieblings-Schotten. Ich bilde mir ein, den Einfluss von Dessner raushören zu können. Er verpasst Frightened Rabbit einen noch epischeren Sound.

Ich hoffe, das YouTube-Video läuft bei dir. Falls nicht, unten der Spotify-Embed. Sobald der Song bei Soundcloud verfügbar ist, reiche ich ihn nach.

Website, Facebook

DEINE MEINUNG?