Nanu, gab’s da etwa einen Anruf von Putin? Der russische Anbieter AllOfMp3 ist seit dem Wochenende nicht mehr zu erreichen, und Vermutungen gehen davon aus, das der Grund hierfür sein könnte, das sich “US-Politiker gegen einen Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation ausgesprochen hatten, so lange dort derartige Webseiten operieren.” Bin mal gespannt, ob und wann die Webseite wieder zu erreichen ist, momentan ist man angeblich mit Wartungsarbeiten beschäftigt. Mehr bei der Netzwelt

1 KOMMENTAR

  1. Info dazu:
    Angeblich war alles nur ein Serverumzug, sagt zumindest Slyck.com. Allerdings fand ich dem Zusammenhang interessant, dass wohl irgendwann vor kurzer Zeit die Server beschlagnahmt wurden…

    So oder so: Die Musikindustrie wird ihre Lobby auf AllofMP3 hetzen und auch ähnliche Angebote killen – früher oder später.

    Schade für die geniale Technik und das nutzerfreundliche Portal, Glück (oder auch Pech?) für die Künstler.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here