Kategorien
Songs

Anhören: Coldplay – “Viva La Vida Or Death And All His Friends”

Morgen ist es soweit. Nach ziemlich genau drei Jahren erscheint das neue Album der inzwischen zur Supergroup mutierten Coldplay. Die drei ersten Alben bilden angeblich eine Art Tryptichon und jetzt komme die Neuausrichtung. Hierzu schnappte man sich die Legende Brian Eno. Auf das Ergebnis war ich bis vor Kurzem noch sehr gespannt. Denn mit Coldplay verbindet mich eine Art Haßliebe. Die ersten beiden Alben sind mir damals ans Herz gewachsen, und ich habe sie genossen, bis “X&Y” die Bildfläche betrat. Da war der Ofen dann aus.
Deswegen war ich gespannt, was die Neuausrichtung bringen wird. Nun, das Ergebnis kann man sich bei imeem anhören, und ich bin…nun ja, nicht überrascht, auch nicht überzeugt. Das ist immer noch Coldplay. Nur ohne Stadion. Und ohne Mitsing-Refrains. Dafür aber mit viel zu viel Brian Eno. Ob mir das gefällt? Keine Ahnung. Ich muss es mir nochmal anhören. Albumstream nach dem Klick.

http://media.imeem.com/pl/fSSWdPX2A0/aus=false/

danke für die unterstützung bei Amazon kaufen