depeche-mode-heaveMein Leben ohne Depeche Mode? Undenkbar. Ich weiß nicht wie oft ich Songs wie “Enjoy The Silence” oder “It’s No Good” bisher gehört habe, aber es war verdammt oft. Das letzte richtig gute Album der Jungs ist meiner Meinung nach “Ultra”; das letzte Werk “Sounds of the Universe” konnte mich nicht so vom Hocker reißen.

Auch viele alte, bei Ebay erworbene Syntheziser konnten nicht darüber hinweg täuschen, das Depeche Mode so langsam mit ihrem Alterswerk beginnen, ohne dabei Reife oder auch Souveränität anzudeuten. Die Band ging bei dieser Platte auf Nummer sicher, obwohl sie überhaupt keinen Grund dazu gehabt hätte. Vielleicht waren bzw. sind aber auch alle Ideen aufgebraucht, und somit markiert “Ultra” das Ende ihrer kreativen Hochphase.

Aber vielleicht ist das auch völliger Schwachsinn und Ende März werde ich mich mit Begeisterung auf das 13. Studioalbum “Delta Machine” stürzen und darin aufgehen. Die erste Single “Heaven” lässt mich da aber stark zweifeln. Alles andere als schlecht, aber ein wenig zu brav.

Vimeo: Depeche Mode – Heaven

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here