Ich muss schon sagen: ich habe hohe Erwartungen an das neue Album von Noah And The Whale. Der Vorgänger “The First Days Of Spring” wurde von mir heiß geliebt und nicht umsonst mit 9 Punkten bedacht. Leichtfertig vergebe ich so eine Wertung mit Sicherheit nicht. Die ersten Eindrücke von “Last Night On Earth” in Form von “L.I.F.E.G.O.E.S.O.N.” und “Wild Thing” waren schon vielversprechend. Jetzt folgt der komplette Albumstream biem NME.

Albumstream: Noah And The Whale – “Last Night On Earth”

Und ja, ich war auch geschockt von den beiden ersten, sehr poppigen Stücken. Aber haltet durch! Die Musik driftet danach wieder in bekanntere Gewässer. Dennoch: die Trennung scheint verarbeitet, man widmet sich wieder den positiven Seiten des Lebens. Zumindest musikalisch.

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here